baier-stoi.de

Vollautomatisierte Mobilställe - Innovation direkt aus der Praxis

Aufbau Mobilstall Baier-Stoi 330

Eine stabile und komplett feuerverzinkte Stahlrahmenkonstruktion gewährleistet die Langlebigkeit des Mobilstalls. Die Übersichtlichkeit im Stall erleichtert sowohl Kontrollgänge als auch die Reinigung.

Der Stall bietet ca. 0,5 Meter Bodenfreiheit; als Unterschlupf im Winter und Schattenspender im Sommer. Diese Bodenfreiheit dient auch als schnelle Versteckmöglichkeit im Falle eines Habichtangriffes. Des weiteren entfällt somit die Versteckmöglichkeit von Schadnagern.

Zwei Kurbelstützen an der Deichsel gewährleisten einen sicheren Stand bei unebenen Gelände. 


Der Baier-Stoi 330 besteht aus zwei Ebenen:

Untere Etage

In der ersten Ebene befindet sich der Boden aus Kunststoffgitter mit darunterliegendem, optinonal elektrisch umlaufendem Kotband. Die Grundvariante ist mit einem Mistband einbahnig. Die Rückkurbelung erfolgt mittels Stahlseilen.

Um einem Milbenbefall vorzubeugen wurde auf Holz komplett verzichet. Eine hochwertige Innenausstattung  in langlebiger Bauweise ermöglicht eine saubere Reinigung.


Obere Etage

In der zweiten (oberen) Ebene befinden sich die Nester, die Sitzstangen mit Edelstahlhalterung und die Nippeltränken. Hier erfolgt auch die vollautomatisierte Fütterung.


Vorraum (abgetrennt)

Der abgetrennte Vorraum dient zugleich als Hygieneschleuse. Der Futter- und Wassertank sowie die Eiabnahme (Variante Abrollnester) befinden sich ebenfalls im Vorraum.


Isolierung

Die Isolierung im Baier-Stoi 330 besteht aus 60 mm starken Sandwichpaneelen in ansprechender Holzoptik sowie 40 mm Sandwichpaneelen für die Bodenisolierung.

Für die Wintermontage werden Dreistegplatten verwendet. Diese sind leicht und sehr komfortabel zu montieren.


in Bayern baugenehmigungsfrei

Der Baier-Stoi 330 ist ein Einachser mit grünlandschonender Bereifung. Eine stabile Deichsel garantiert einfachstes Versetzen des Mobilstalls. Zwei Kurbelstützen an der Deichsel sorgen für flexible Ausrichtung in unebenem Gelände.









E-Mail
Anruf